Österreichweit

Building_futures - Tanz für Jugendliche

Jugendliche im Alter von 15–23 Jahren, die zwei unterschiedliche FAB (Verein zur Förderung von Arbeit und Beschäftigung) Produktionsschulen in Gänserndorf besuchen, werden durch Building_futures die Möglichkeit bekommen, sich ihrer eigenen Fähigkeiten bewusst zu werden und einander möglichst vorurteilsfrei gegenüber zu stehen. Sie werden dabei unterstützt, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und neue Perspektiven für die Zukunft zu erlangen.

 

Atelier für Alle im Festspielhaus St. Pölten

Wohin mit der Tanzlust, wenn man nicht nur zusehen, sondern auch selbst aktiv werden möchte? Das Atelier für Alle ist ein generationenübergreifender regelmäßiger Workshop für bis zu 25 Personen, der zweimal monatlich stattfindet. Egal, wie alt man ist und ob man tänzerische Vorkenntnisse hat oder nicht, hier kann man sich gemeinsam mit anderen Bewegungsbegeisterten tänzerisch entfalten und weiterentwickeln. Begleitet wird das Atelier für Alle von wechselnden Choreograf*innen von Tanz die Toleranz.

Informationen und Anmeldung unter kulturvermittlung@festspielhaus.at

BewegungsBegegnung Tanz für Menschen mit und ohne Behinderung in Laa an der Thaya

In diesem Projekt stehen Begegnungen und die Freude am Tanzen imVordergrund. BewegungsBegegnung richtet sich an Menschen mit und ohne Behinderung ab 16 Jahren. Es werden alle ermutigt Neues auszuprobieren. Die/der Choreograf*in führt Ideen und Bewegungen der Teilnehmer*innen zu einer Choreografie zusammen. Diese wird am Ende vor einem kleinen Publikum gezeigt. Im Herbst 2021 wird das Projekt weitergeführt.

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.